Anreise

Bahnfahrer

Wer nicht mit dem Auto fährt, ist jetzt am Zug. Mit der Bahn reisen Sie nicht nur wesentlich entspannter, sondern oftmals auch noch um einiges günstiger. Das neue Preissystem macht’s möglich.

Autofahrer

Mit dem Wagen kommen Sie automatisch gut an, wenn Sie sich immer Richtung Dagebüll halten. Am besten fahren Sie über die A 23 Hamburg–Heide, die B 5 über Husum. Oder über die A 7 Hamburg–Flensburg, Ausfahrt Schleswig-Schuby oder Harrislee.

In Dagebüll selbst haben Sie dann zwei Möglichkeiten.

1. Sie lassen Ihr Auto stehen. Ausreichend Parkplätze und Garagen sind vorhanden. Pro Tag/Auto kostet das zwischen 4 und 6 Euro. Reservierung nicht erforderlich.

2. Sie nehmen Ihr Auto mit. Einfach bei der Wyker Dampfschiffs-Reederei einen Platz reservieren unter:

Tel.: 0 18 05 / 080140
Fax: 0 4681 / 80116.
Internet: www.faehre.de

Die Preise inkl. Rückfahrt: pro Person EUR 11,00. Pro PKW (abhängig von der Länge) zwischen EUR 48,70 und 115,50. Die Tickets erhalten Sie am Durchfahrt-Schalter der Wyker Dampfschiffs-Reederei oder bei Onlinebuchung direkt aus Ihrem Computer.

Und nach der Autofahrt geht´s auf Überfahrt. Der Transfer von Dagebüll nach Wyk auf Föhr dauert dabei nur 45 Minuten und ist unabhängig von Ebbe und Flut.

Weitere Informationen über die Insel Föhr auf www.foehr.de

Sportstätten, wie finden?
Weitere Infos finden Sie hier!